Gastbeitrag von Dr. med. Iris Scharf-Sinn

Masken

  

SARS-Cov-2 wird in Tröpfchen unterschiedlicher Grösse übertragen. Initial ging man nur von einer reinen Tröpfcheninfektion aus, bei der Abstände, normale Mund-Nasen-Masken und das Daheimbleiben mit Husten/Schnupfen etc. genügen würde. Es kommt aber v.a. im Rahmen medizinischer Massnahmen sowie beim Sprechen und mehr noch beim Singen/Lachen in schlecht belüfteten Innenräumen auch zu Entstehung feinster Tröpfchen und Übertragung über die Luft (88, 122, 123). Man muss davon ausgehen, dass bei infizierten Menschen ohne Symptome dies neben den Händen der hauptsächliche Verbreitungsweg ist. Hier sind höhergradige Filtermasken (FFP2-3) eher sinnvoll, da die feinsten Tröpfchen/Aerosole bei der normalen chirurgischen oder Alltagsmaske den Weg an den Seitenrändern wählen (124).

 

Wahrscheinlich verhindern Masken Ansteckungen in Innenräumen bei längerem Aufenthalt darin, bei geringem Abstand oder schlechter Lüftung (z.B. Arbeitsplatz/öffentlicher Verkehr). Dazu gibt es ein grosse Übersichtsstudie von 2020, wobei die wissenschaftlichen Belege und der Effekt beide schwach ausfallen (10-15% Reduktion an Ansteckungen) (91). Auch andere Studien können keinen Nutzen belegen (92-94). Eventuell ist gerade in den Innenräumen wegen der Luftübertragung die Verwendung von FFP2/3 notwendig und diese wurden noch nicht so systematisch untersucht.  Aber auch für Filtermasken konnte früher ein Nutzen bei Atemwegsinfekten inkl. Sars-Cov-1 nicht nachgewiesen werden (132). Kommerzielle nicht standardisierte Stoffmasken haben eine schlechtere Schutzwirkung (89). Im Aussenbereich ist der Nutzen höchst fraglich (120-122). Die Reduktion der im Raum verteilten Virusmenge mag experimentell bei allen Masken ein Nutzen sein (90, 131).

 

Die WHO empfiehlt weiterhin nur Nicht-FFP Masken für die normale Bevölkerung und in Innenräumen nur, wenn diese nicht gut gelüftet werden können (128).

 

Grundsätzlich denke ich, dass Masken etwas nützen können, aber nur wenn man Sie richtig benutzt. Die Verwendung in der breiten Bevölkerung misslingt aber völlig durch das ständige Auf- und Absetzen und das mehrmalige Benutzen, sehr oft ohne Händedesinfektion sowie das inkorrekte Tragen der Masken (über Vollbart, unter der Nase etc.) oder die Verwendung angefeuchteter Masken. Das wird auch klar kritisiert (124, 128). Das gilt nochmal deutlich stärker für FFP Masken, die einen anhaltend dichtes Anliegen an das Gesicht benötigen. Kleine Öffnungen reduzieren die Filtereffektivität um 58% (130).

 

Normale Masken (nicht FFP2,3) verursachen vermutlich keinen Schaden, obwohl die verfügbaren Untersuchungen dazu äusserst spärlich sind (95,96). Ältere Untersuchungen bzgl. Rückatmung von CO2- oder Sauerstoffmangel lassen sich ggf. nicht mehr auf heutige Masken übertragen (125, 133). Zumindest haben Mitarbeiter im Gesundheitswesen 4x häufiger Kopfschmerzen unter Filtermasken (97). Joggen mit Maske kann allerdings selten tödlich sein (126). Gänzlich unklar ist mir der Schadstoffgehalt der Masken, zumal mittlerweile jeder solche Masken irgendwie weltweit produziert. Zumindest eine beruhigende Quelle findet sich dazu (127).

 

Stand:    25. April 2021


Quellen

(88) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7295293/
(89) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4420971/
(90) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33441205/
(91) https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(20)31142-9/fulltext
(92) https://www.acpjournals.org/doi/10.7326/M20-6817
(93) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32496254/
(94) https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1174-6591
(95) https://www.atsjournals.org/doi/pdf/10.1513/AnnalsATS.202007-812RL
(96) https://cdn.paediatrieschweiz.ch/production/uploads/2020/11/2020.11.05-Empfehlungen-Risikogruppen_SGPP.pdf
(97) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/32232837
(98) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33045402/
(99) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33371905/
(100) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7456194/
(101) https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.11.16.20232397v1
(102) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32927735/
(103) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32503801/
(104) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33146028/
(105) https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2034577
(106) https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2035389
(107) https://www.thelancet.com/action/showPdf?pii=S0140-6736%2820%2932661-1
(108) https://www.ema.europa.eu/en/documents/assessment-report/covid-19-vaccine-moderna-epar-public-assessment-report_en.pdf
(109) https://www.ed.ac.uk/files/atoms/files/scotland_firstvaccinedata_preprint.pdf
(110) https://www.authorea.com/users/332778/articles/509881-single-dose-bnt162b2-vaccine-protects-against-asymptomatic-sars-cov-2-infection?access_token=-hDTQsMUXcCPSpdZV_Lmpg
(111) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7652571/
(112) https://www.mdpi.com/2076-3417/9/20/4438
(113) https://www.ingentaconnect.com/contentone/asp/jnn/2016/00000016/00000002/art00011
(114) https://www.liebertpub.com/doi/abs/10.1089/hum.1997.8.6-689
(115) https://www.medizin.uni-greifswald.de/fileadmin/user_extern_upload/Presse/2021/PM_Zoom_Greinacher_190321.pdf
(116) https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.03.05.21252960v1.full
(117) https://www.biocentury.com/article/635029/aes-similar-across-covid-19-vaccines-in-europe-data-byte
(118) https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04748172
(119) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2603026/#:~:text=Antigenic%20drift%20is%20responsible%20for,critical%20for%20formulating%20vaccine%20policy.
(120) https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.02.28.20029272v2
(121) https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/ina.12766
(122) http://docs.dpaq.de/17532-offener_brief_aerosolwissenschaftler.pdf
(123) https://sciencetaskforce.ch/policy-brief/die-rolle-von-aerosolen-bei-der-ubertragung-von-sars-cov-2/
(124) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7422455/
(125) https://mediatum.ub.tum.de/doc/602557/602557.pdf
(126) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7417258/
(127) https://www.daab.de/blog/2021/01/corona-pandemie-schadstoffe-in-schutzmasken/

(128) https://apps.who.int/iris/handle/10665/337199
(129) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7680614/
(130) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7185834/
(131) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/32371934
(132) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4868605/
(133) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15340662