Jahresabschluss / Bilanzierung

Download
Gliederung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.6 KB

Die Materialien für den 4. Termin am 17.04.20 wurden schon am 08.04.20 zur Verfügung gestellt, damit die Ostertage möglichst flexibel verplant werden können.

Download
1. Termin
Präsentation
JA-01p.pdf
Adobe Acrobat Dokument 582.2 KB
Download
2. Termin
Präsentation
JA-02p.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.2 KB
Download
3. Termin
Präsentation
JA-03p.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.6 KB
Download
4. Termin
Präsentation
JA-04p.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.4 KB
Download
1. Termin
Kommentar
JA-01k.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.4 KB
Download
2. Termin
Kommentar
JA-02k.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.8 KB
Download
3. Termin
Kommentar
JA-03k.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.1 KB
Download
4. Termin
Kommentar
JA-04k.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.9 KB

 

Das Gästebuch kann für Fragen von allgemeinem Interesse genutzt werden. Für Pöbeleien und persönliche Beschimpfungen bitte ich, das Kontaktformular zu nutzen.

 

Kommentare: 0

 

 

Inhalte im Wintersemester 2019/20

 

1.      Grundlagen der Rechnungslegung

1.1.   Zwecke,

1.2.   Grundsätze und Überblick,

1.3.   Normative Grundlagen im Überblick,

1.4.   Buchführung,

1.5.   Inventur und Inventar

 

2 .     Jahresabschluss einschließlich Lagebericht

2.1.   Handels- und Steuerbilanz

2.2.   Überblick und Ausweisgrundsätze

2.3.   Ansatzgrundsätze

2.4.   Bewertungsgrundsätze

2.5.   Postenspezifische Problemstellungen

2.6.   Steuerabgrenzung

2.7.   Gewinn- und Verlustrechnung,

2.8.   Kapitalflussrechnung,

2.9.   Anhang

2.10. Lagebericht

 

3.      Abschlusspolitik

 

4.      Abschlussanalyse

 

5.      Ausblick: Internationale Rechnungslegung und Konzernabschluss

 


Literaturhinweise:

Klaus von Sicherer, Bilanzierung im Handels- und Steuerrecht, 3. Auflage, Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Bernd Heesen / Wolfgang Gruber, Bilanzanalyse und Kennzahlen - Fallorientierte Bilanzoptimierung, 4. Auflage, Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Weiter wird ein Text des 3. Buchs des HGB benötigt.